Leptospirose beim Hund: die Diagnostik-Blackbox öffnen

Leptospirose beim Hund: die Diagnostik-Blackbox öffnen

Vom Serovar über die Erreger-DNA bis zum Antikörper
Canine Leptospirose ist eine Krankheit im Wandel. Lange Zeit gab es nur bivalente Vakzinen bis sich Fälle von Leptospirose mit „neuen“ Serovaren mehrten. Daraufhin kamen Vakzinen mit 3 bis 4 Serovaren auf den Markt und die Herausforderung für die Diagnostik wuchs zeitgleich. Molekulare und serologische Verfahren stehen zur Verfügung, aber nur dessen richtiger Einsatz und Wissen um den Infektionsverlauf, erlauben einen klaren Blick. Dies ist ...

Den gesamten Text zeigen

1 Teilnehmer (None eingeladen)

Ort

Vet-Webinar.com
Argentinierstrasse 43/6