Kafka-Fragmente

Kafka-Fragmente

Blicke in Kafkas Kopf – mit einer prominenten interdisziplinären Runde auf Einladung des Instituts für Philosophie und zwei herausragenden Musikerinnen, die Kurtágs fantastische Miniaturen einmal mit und einmal ohne Film interpretieren.

Interpreten
Caroline Melzer, Sopran
Nurit Stark, Violine

Programm
György Kurtág: Kafka-Fragmente op. 24 für Sopran und Violine (Text: Franz Kafka) (1985-1986)

Anmerkung
Interdisziplinäres Konzert-Symposium mit Beiträgen aus Philosophie, Literaturwissenschaft, ...

Den gesamten Text zeigen

13 Teilnehmer (None eingeladen)