Musica sacra: „Magnificat anima mea Dominum”

Musica sacra: „Magnificat anima mea Dominum”

Ideenreich. Innig. Intensiv. Das „MAGNIFICAT“ ist nicht nur eine der prächtigsten Vokalkompositionen Johann Kuhnaus, sondern auch das Hauptwerk in seiner Funktion als Leipziger Thomaskantor. Der Universalgelehrte aus dem Erzgebirge hatte schlicht das Pech, „derjenige vor Bach“ zu sein, weshalb ihm bis heute oft nicht die Ehre zukommt, die er verdient – und das, obwohl er als Gelehrter, Musiker, Komponist und Dirigent seinesgleichen sucht.

Grund für Wolfgang Kreuzhuber und das Konservatorium ...

Den gesamten Text zeigen

11 Teilnehmer (None eingeladen)

Ort

Minoriten Kirche
Klosterstraße 7, 4020 Linz