Palmöl: Das fette Problem

Palmöl: Das fette Problem

Diskussion. Eintritt frei.

Palmöl ist das wichtigste Pflanzenöl der Welt. Mittlerweile ist es in unzähligen Produkten des täglichen Gebrauchs zu finden – von Lebensmitteln, Kosmetika und Putzmitteln über Agrodiesel bis zu veganen und sogar biologischen Produkten.

Doch in den Herkunftsländern verursacht die Produktion von Palmöl Treibhausgase, Zerstörung des Regenwalds und Menschenrechtsverletzungen. Wirtschaftliche und politische Rahmenbedingungen begünstigen zudem die enorme Zunahme der ...

Den gesamten Text zeigen

120 Teilnehmer (None eingeladen)

Ort

Welthaus Graz
Bürgergasse 2