Nichts - was im Leben wichtig ist | Dernière

Nichts - was im Leben wichtig ist | Dernière

NICHTS - WAS IM LEBEN WICHTIG IST
Janne Teller

Regie: Petra Schönwald
Dauer: 1:20 Stunden, keine Pause
Altersempfehlung: ab 14 Jahren
Theaterpädagogik: Unterrichtsmaterial, Workshops, Patenklasse

"Alles ist egal. Denn alles fängt nur an, um aufzuhören."

Janne Teller ist es gelungen, eine spannende Geschichte zu schreiben, die, wie sie selbst sagt, „an der Lackierung dessen kratzt, was wir aus reinem Konformismus täglich mitmachen“.

Sujetfoto: Chris Rogl

3 Teilnehmer (None eingeladen)

Ort

Schauspielhaus Salzburg
Erzabt-Klotz-Straße 22

Ähnliche Veranstaltungen