Artist talk: Rosa Barba in conversation with Xabier Arakistain

Artist talk: Rosa Barba in conversation with Xabier Arakistain

Rosa Barbas (geb. 1972) filmische Arbeiten bewegen sich zwischen experimentellem Dokumentarfilm und fiktionaler Erzählung. Sie konzentrieren sich oft auf vom Menschen verursachte Eingriffe in die Umwelt und untersuchen das Verhältnis zwischen historischer Aufzeichnung, persönlicher Anekdote und filmischer Darstellung. „Film“ als analoges Material setzt Barba häufig in ihrer bildhauerischen Arbeit ein. In ihrer jüngsten Arbeit Enigmatic Whisper, die erstmals in der Secession präsentiert wird, ...

Den gesamten Text zeigen

64 Teilnehmer (None eingeladen)

Ort

Vienna Secession
Friedrichstraße 12

Ähnliche Veranstaltungen