Psychoaktive Kröten Lecken

Psychoaktive Kröten Lecken

Diesen Workshop widmen wir der heiligen Aga-Kröte.
Das Krötenlecken ist in weiten Regionen des Amazonas eine tief in den Wurzeln verankerte Tradition um Stress abzubauen (ähnlich wie das Biertrinken bei uns).
Es werden die Hautdrüsensekrete der Aga-Kröten zur Stimulation genutzt. Dabei wird das „gemolkene“ Sekret getrocknet und anschließend über einer Pfeife inhaliert.
Durch den Konsum kommt es zu einer erhöhten Herzfrequenz durch die Katecholamine, während die Bufotoxine wiederum die ...

Den gesamten Text zeigen

5621 Teilnehmer (None eingeladen)

Ort

Perimpeditus Events
Stadtpark