Frauen im Journalismus: ausgebildet, billig, arbeitswillig?

Frauen im Journalismus: ausgebildet, billig, arbeitswillig?

Journalismus und Medien sind heutzutage weiblich: Vor allem im Fernsehen, bei Radios, Online-Medien und Magazinen findet man einen hohen Frauenanteil. Ganze Ressorts wie Lifestyle und Gesundheit sind überdurchschnittlich mit Frauen besetzt. Sie sind jünger und vielfach besser ausgebildet als ihre männlichen Kollegen, verdienen aber meistens weniger und sitzen nur selten in Chefredaktionen.

Der OÖ. Presseclub und die Journalistengewerkschaft in der GPA-djp OÖ diskutieren über die aktuelle ...

Den gesamten Text zeigen

13 Teilnehmer (None eingeladen)

Ort

OÖ. Presseclub
Landstraße 31, 1. Stock