Peter Madsen and CIA play Silent Movies - Manslaughter

Peter Madsen and CIA play Silent Movies - Manslaughter

Frivole Welten, moralisierende Haltung: Vier Filme von Cecil B. DeMille

Der 1881 in Ashfield, Massachusetts geborene Cecil B. DeMille gehört zu den großen Pionieren Hollywoods. Bekannt ist er heute vor allem für Monumentalfilme wie „Die zehn Gebote“ oder „Samson und Delilah“, doch schon in der Stummfilmzeit verstand er es die Massen zu begeistern. Frivole Gesellschaftskomödien drehte er ebenso wie große Bibelfilme und Lust am Anstößigen trifft immer wieder auf eine moralisierende Grundhaltung. ...

Den gesamten Text zeigen

2 Teilnehmer (None eingeladen)

Ort

Spielboden Kino
Färbergasse 15