Michael Scheruga - Liebe, Sex & Wirtschaftskrise - St. Pölten

Michael Scheruga - Liebe, Sex & Wirtschaftskrise - St. Pölten

Nach „KICKERIKUH“ – 2004 und „SCHERUGA debütiert“ – 2005 feiert Michael Scheruga mit „LIEBE, SEX UND WIRTSCHAFTSKRISE“ sein Comeback auf der Kleinkunstbühne – und das hat es in sich! Seine Liebe ist die Bühne, sein Sex größtenteils retrospektiv und in der Lebensmitte eine Krise. Er blickt zurück auf seine Kindertage, seine Jugend, in die Zukunft Richtung hohes Alter und schließlich über den berühmten Fluss …

Mit der Gitarre bewaffnet, viel Rock & Roll im Blut und Ulrich Schmalzl an den Tasten ...

Den gesamten Text zeigen

1 Teilnehmer (None eingeladen)

Ort

VAZ St. Pölten
Kelsengasse 9