TÜV AUSTRIA Kraftwerkssymposium 2017

TÜV AUSTRIA Kraftwerkssymposium 2017

Thermische Energieanlagen: Mehr-Wert-Wissen für Sie!
Auszug aus dem Programm:
- Das neue Druckgerätegesetz und die Duale Druckgeräteverordnung: DI Martin Schwarz, TÜV AUSTRIA SERVICES GMBH
- Wasserstoff - Der kleine Helfer bei der Korrosionsdiagnostik: Dr. Gereon Lüdenbach, StandZeit GmbH
- Online-Messgeräte im Wasserdampfkreislauf in Kraftwerken: DI Dr. Karim Amiri, Ingenieurbüro Amiri
- Prüffristenverlängerung mit RBI! Wie geht denn das?: Ing. Christian Hörist, TÜV AUSTRIA SERVICES GMBH
...

Den gesamten Text zeigen

1 Teilnehmer (None eingeladen)

Ort

TÜV AUSTRIA
TÜV AUSTRIA-Platz 1