Buchpräsentation: Max Haberich "Arthur Schnitzler"

Buchpräsentation: Max Haberich "Arthur Schnitzler"

Arthur Schnitzler wird bis heute als der Dichter literarischer Grazie und unverbindlicher Erotik betrachtet. Doch er war weit mehr als das. Neue Quellen, etwa Schnitzlers nun zugängliche Korrespondenz mit seiner Frau Olga, zeigen ihn in völlig neuem Licht: Er war ein sozialkritischer Autor, der sich intensiv mit seiner jüdischen Herkunft auseinandersetzte und mit messerscharfer Beobachtung den stetig zunehmenden Antisemitismus ins Visier nahm. Eine umfassende Biografie!

Veranstaltung in ...

Den gesamten Text zeigen

1 Teilnehmer (None eingeladen)