Horst Chmela

Horst Chmela

Für seine Fans und Freunde ist er die letzte große Wiener – Lied Ikone, ein heutiges, lebendes Denkmal der Musik aus Wien.

Ehrlich - audent und lebensnah sind seine Lieder, die er unnachahmlich, auf ganz persönliche Weise interpretiert.

Er hat in den letzten 45 Jahren mit seinen Liedern: Ana hat immer das Bummerl –

Der Gockala is da – Der tepperte Bua u.v.a. nicht nur das Wienerlied reformiert, er hat auch die Tür zum heutigen volkstümlichen Schlager für viele junge Musiker und deren ...

Den gesamten Text zeigen

3 Teilnehmer (None eingeladen)

Ort

Schutzhaus Zukunft
Verl. Guntherstraße