Schloss Freudenhain

Über Schloss Freudenhain

Schloss Freudenhain liegt im Stadtgebiet von Passau in einem gleichnamigen Park am Nordufer der Donau. Die Anlage wurde von 1785 bis 1792 von dem Passauer Fürstbischof Kardinal Joseph Franz Anton Graf von Auersperg als Sommersitz erbaut. Architekt und Baumeister war Johann Georg von Hagenauer. Das Schloss wird seit über hundert Jahren als Schule genutzt.GeschichteAm Nachmittag des 26. Februar 1797 verstarb hier, auf der Flucht vor den Franzosen, der Speyerer Fürstbischof August von ...

Den gesamten Text zeigen

Freudenhain 2
Ingling, Passau

Schloss Freudenhain's Veranstaltungen

Schloss Freudenhain's früheren Veranstaltungen