Sparkassensaal

Über Sparkassensaal

Geschichtliches:
1666 Eröffnung Jesuitenkolleg samt Kirche
1786-1798 Seiden- und Textilfabrik
1892 Wr. Neustädter Sparkasse kauft Gebäudekomplex
1898 Umbau von Kirchenraum in den Festsaal anlässlich des 50. jährigem Jubiläum Kaiser Franz Josef I.
20. Jh. ständige Restaurierungsarbeiten
Seit 2012 geschlossen wegen Umbauarbeiten und Modernisierung
Voraussichtliche Fertigstellung Herbst 2014

Daten & Fakten:
Auslastung: 1200 Personen
Der Sparkassensaal bietet auf 2 Ebenen Platz für Bälle, ...

Den gesamten Text zeigen

Neunkirchner Straße 17
Wiener Neustadt

Sparkassensaal's Veranstaltungen

Sparkassensaal's früheren Veranstaltungen